Sport- und Freizeitindustrie

In diesem Industriezweig werden Leichtbaumaterialien für die unterschiedSport- und Freizeitmarkt: Täglich neue Anwendungen für Leichtbaumaterialien (Bild: Fraunhofer)lichsten Anwendungen genutzt: Skier, Tennisschläger, Boote, Surfbretter sind hier nur ein kleiner Ausschnitt.

Viele Leichtbau-Fertigungsverfahren sind in der Vergangenheit aus den Anforderungen an die einzelnen Produkte heraus entstanden. Das ist ein Grund für die Vielfalt an Verfahren. Hauptgrund für den Einsatz von Leichtbaumaterialien in dieser Branche ist jedoch immer die gewichtspezifische Festigkeit. Daneben ist in dieser Branche wird zusätzlich hohe Designfreiheit gefordert.